Tierpatenschaft

 

 

Jetzt fragst Du Dich bestimmt:

 

“Wie soll ausgerechnet ich Euch helfen können?“

Es ist eigentlich ganz einfach. Übernehme einfach eine Tierpatenschaft.

 

 

 

Was ist eine Tierpatenschaft und was bringt das eigentlich?

Eine Patenschaft bedeutet dass Du ideologisch ein Teil der Verantwortung sowie der Kosten übernimmst. Durch das

mitwirken vieler Einzelner können die Patentiere ein glückliches Leben bis zum Ende ihrer Tage führen.

Um die notwendigen Kosten von etwa 100.-€ im Monat und Tier decken zu können, hat jedes Gnadenbrotpferd mehrere Paten.

 

 

 

Wie funktioniert das?

 

Es ist ganz einfach. Mit einer anteiligen symbolischen Patenschaft ab 10.-€ monatlich bist Du dabei. Du unterstützt damit

den Unterhalt unserer Gnadenbrottiere. Hier ist eine Begegnungsstätte für Mensch und Tier.

 

 

 

Jetzt kommt natürlich gleich Deine berechtigte Frage:

 

“ Und was habe ich davon?“

 

Du erhältst eine Patenschaftsurkunde und bekommst regelmäßig alle News per E-Mail.

Damit aber nicht genug. Die Patenspende ist für Mama und Papa beim Finanzamt steuerlich absetzbar.

Der Einzahlungsbeleg gilt als Spendenquittung. Bei Spenden über 200.-€ stellen wir

zusätzlich eine Zuwendungsbestätigung aus. Das Beste kommt aber jetzt, ab einer Patenspende von 120.-€

schenken wir Dir, als Dankeschön von uns und unseren Tieren, ein Patenwochenende bei uns.

 

 

 

Wie läuft das Patenwochenende ab.

 

Wenn Du zwischen 7 und 16 Jahren bist erhältst Du ab einer Patenspende von 120.-€ ein Gratis Patenschaftswochenende.

Natürlich kann auch Mama, Papa, Oma oder Opa der Tierpate sein, das Gratis-Wochenende wirst aber Du bei uns verbringen. Dies findet an mehreren Terminen von Freitag bis Sonntag statt, so dass Du auch bestimmt an einem teilnehmen kannst.

 

An diesen Wochenenden kannst Du Dich mit den Patentieren beschäftigen, sie striegeln, oder einfach nur schmusen. Natürlich kann unter Anleitung auch täglich auf dem Reitplatz oder im Gelände geritten werden. Du wirst mit anderen Paten ein unvergessenes Wochenende bei uns verbringen. Ihr wohnt wie sonst unsere Reiterferienkinder in Mehrbettzimmern und werdet voll verpflegt. Alles in allem gibt es einfach ein super starkes Funwochenende.

 

 

 

Werde auch Du Tierpate und unterstütze uns bei unserer Arbeit!

 

LebensWert e.V.

 

 

 

Bei Übernahme einer Tierpatenschaft erhalten Sie ein Reitwochenende für ein Kind oder Jugendlichen zwischen 7 - 16 Jahren.