Wir und unsere Tiere

 

 

Wir, dass ist die Familie Bauer aus Romrod, betreiben seit 2006 Reiterferien für Kinder und Jugendliche. Wir haben zur Zeit 10 Pferde auf unserer Little Horse Ranch stehen, wovon 3 ihr Gnadenbrot erhalten.

 

Unsere "Reiterferien im Vogelsberg" sind hessenweit bekannt. Wir ermöglichen es unseren Tieren, angefangen von den Pferden, über Hunde, Katzen, Hasen, Schweine und einem Hausraben, dass es ihnen gut geht, sie richtig versorgt und dass sie so artgerecht wie möglich gehalten werden. Dies ist eine große Aufgabe mit einer ebenso großen Verantwortung. Im Gegenzug schenken uns unsere Tiere viel Freude. Ein Leben ohne Tiere wäre für uns nicht lebenswert.

 

Im Laufe der Jahre wuchs die Anzahl unserer lieb gewonnen Tiere. So haben wir z.B. Pferde aus schlechter Haltung freigekauft

und zugelaufene Katzen aufgenommen und sterilisieren lassen. Aus diesem Grund haben wir auch am 23.3.13 den gemeinnützigen Tierschutzverein LebensWert e.V. gegründet, um dies finanztechnisch von dem Gewerbebetrieb "Reiterferien im Vogelsberg" zu trennen. Unsere Tiere werden nicht, wie in den meisten Reitbetrieben, nach getaner Arbeit verkauft oder zum Schlachter gebracht. Sie dürfen bei uns bleiben und sich ihres Lebens erfreuen, was ihnen auch sichtlich Spaß bereitet. Trotz allem ist dies sehr arbeits- und vor allem sehr kostenintensiv. Das Leben eines Tieres ist ein großes Gut, mit dem man nicht spielen darf und das es zu bewahren gilt. Wir alle sollten uns dieser Verantwortung bewusst sein.

 

 

Unsere Tiere

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

LebensWert e.V.

Bei Übernahme einer Tierpatenschaft erhalten Sie ein Reitwochenende für ein Kind oder Jugendlichen zwischen 7 - 16 Jahren.